Praxisdrucker - 24-Nadeldrucker

24-Nadeldrucker für den Durchschlags-Formulardruck, besonders abgestimmt für den Einsatz in Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Nadeldrucker werden heute noch vielfältig eingesetzt. Sowohl im Gesundheitswesen, als auch in Reisebüros, in Speditionen, im öffentlichen Dienst und im Bankwesen kommt dieser Druckertyp zur Bedruckung von Standardformularen zum Einsatz.

Das Nadeldrucker Drucksystem ist das kostengünstigste Druckverfahren, da hier noch Farbbänder zum Einsatz kommen, die im Anschaffungspreis um die 10,00 Euro liegen und eine Reichweite von mehreren Millionen Zeichen haben. Die Nadeldrucker können Durchschlagsformulare bedrucken. Die Anzahl der Durchschläge variieren je nach Druckertyp. Die Drucker sind äußerst robust und weitgehend unempfindlich gegenüber Staub und Schmutz. Die Druckqualität ist sehr gut und langlebig und die Ausdrucke oft jahrzehntelang lesbar.

 

OKI MK 5100 FB

 

Der Flachbettdrucker ML 5100 FB von OKI - der kompakteste im Markt.

Für nur 429,00 Euro netto zzgl. Versandkosten.

Im Preis inbegriffen: 3 Jahre Gewährleistung bei Online-Registrierung innerhalb 30 Tagen nach Kauf mit Vorort-Service zum nächsten Tag, wenn der Defekt bis 12.00 Uhr gemeldet wird.

Der OKI ML5100 FB verfügt über drei Schnittstellen: Centronics Parallel, USB 2.0 und Seriell   RS 232.

 

Direktausdruck von Versichertenstammdaten aus der Krankenversichertenkarte (KVK)

Der ML 5100 FB kann direkt mit dem Lesegerät CARD STAR/medic2 von Celectronic verbunden werden! Es ist lediglich ein spezielles serielles Anschlusskabel (im Lieferumfang des Lesegerätes) sowie ein 9 pol auf 25 pol Adapter notwendig. Damit können Arztpraxen, Psychotherapeuten oder Krankenhäuser auch mit einem der neuen Chipkarten-Lesegeräte (eHealth-BCS-Terminals) für die Gesundheitskarte direkt die Daten der Krankenversichertenkarte auf Praxisformulare wie Rezepte, Arbeitsunfähigkeits-bescheinigungen, Abrechnungsscheine usw. drucken. Auch der 24-Nadeldrucker Epson-Drucker LQ300+II ist für den Dirketausdruck geeignet. Die werksmäßigen Voreinstellungen dieser Drucker muss für den Direktbetrieb am CARD STAR medic2 geändert werden!

Auch das mobile Chipkartenlesegerät ORGA920 M Plus kann mit einem Spezialkabel direkt mit der seriellen Schnittstelle des ML5100FB verbunden werden. Das serielle Verbindungskabel ist ein Spezialkabel und kostet 79,00 Euro netto. Das ORGA920M kann sowohl die Krankenversichertenkarte als auch die zukünftige Elektronische Gesundheitskarte speichern

Die Formulare werden flach auf die Auflage gelegt. Der Drucker hat keine Walze und ist daher in der Lage, Formulare mit bis zu 4 Durchschlägen und sogar Karteikarten zu bedrucken.

Produktflyer als pdf

→ Kontaktformular für Sofortanfragen

Produktberatung unter Tel.: 040/ 84 87 87 87

Viadavinci Tweets

viadavinci Post Edited: CARD STAR/memo3 Löschmarkierung https://t.co/aChoCTbmlb
viadavinci Post Edited: Online Produktiv Betrieb Gesundheitskarte https://t.co/S7UXRhtK4n
viadavinci New post: Online Produktiv Betrieb Gesundheitskarte https://t.co/S7UXRhtK4n
viadavinci Barcode Scanner für den Medikationsplan - jetzt bestellen VIA DA VINCI.dialog GmbH
viadavinci Medikationsplan in Arztpraxen - Video der KBV
Zum Seitenanfang