ZEMO VML-GK1 (Ausbaustufe 1-)

Das ZEMO VML-GK1 wurde von der gematik am 4.2.2009 von der Gematik als mobiles Kartenterminal der Ausbaustufe 1- (nicht migrationsfähig) zertifiziert. Das Gerät ist nicht auf die Ausbaustufe 2 aufrüstbar. Dazu muss es gegen ein Ausbaustufe 2 Terminal getauscht werden. Der Tausch erflogt mit Aufpreis (noch nicht bekannt).

Das Gerät speichert bis zu 200 Datensätze der KVK (Krankenversichertenkarte) oder der eGK (elektronischen Gesundheitskarte). Die Übertragung auf das Praxisprogramm erfolgt über ein USB-Kabel.

→ Weitere Informationen zum ZEMO VML-GK1

→ zum Online-Shop

 

Zum Seitenanfang