Gesundheitswesen

Seit der Einführung der Krankenversichertenkarte in den Jahren 1993 bis 1995 betreut VIA DA VINCI.dialog GmbH Krankenhäuser, Pflegeheime, Arzt- und Zahnarztpraxen in allen Belangen rund um Chipkarten-Lesegeräte und Praxisdrucker.

Von Via da Vinci erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Einführung der neuen elektronischen Gesundheitskarte (eGK). In Arzt- und Zahnarztpraxen sowie in Krankenhäusern werden im Zuge der Einführung der eGK neue Lesegeräte zum Einsatz kommen, die sogenannten eHealth-BCS-Terminals.

Wir erklären Ihnen, was sich hinter den Bezeichnungen KVK-Lesegeräte, MKT+ und eHealth-BCS verbirgt. Wir stellen Ihnen die verschiedenen zertifizierten stationären Terminals sowie die mobilen Kartenlesegeräte für Hausbesuche in Wort und Bild vor. Wählen Sie aus dem Menüpunkt "eHealth" die gewünschte Kategorie, um sich weitere Informationen anzeigen zu lassen.

 

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung:

0900 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zu Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen